Von Kuschelpüppchen

Samstag, der 8. April 2017

Wie ich vor kurzem bereits erwähnte, habe ich in letzter Zeit einige große Puppen nähen dürfen.
Und ich liebe es.
Aber ich liebe auch die Möglichkeiten und Abwechslung, die das Puppenmachen birgt.

Und es hat mir schon ewig in den Händen gejuckt, endlich mal wieder eine kleinere Puppe zu nähen.
Eine ganz einfache.
Eine kuschelige.
Eine kleine.
Eine, die man in der Jackentasche überall hin mitnehmen kann…

Kuschelpüppchen Kukalka

Da kam Kuschelpüppi „Maluschka“ gerade recht.
Sie schwirrte mir nämlich schon länger im Kopf herum. Und endlich hatte ich die Möglichkeit, meine Hände auch meinem Kopf nachfolgen zu lassen…

Kuschelpüppchen Kukalka
Maluschka ist ca 15 cm klein und hat aprikosenfarbene Haut aus Schweizer Trikotstoff.
Sie hat zudem einen wunderbar kuschelweichen Körper aus gelbem Nickistoff mit orangefarbenen Punkten. Gefüllt ist sie mit fluffig weicher und gereinigter Schäfchenwolle.

Sie hat ganz weiche rotbraunen Wuschelhaare aus Mohairgarn.
Dazu ist das Gesicht ganz klassisch nach Waldorf Art aufgestickt; Sie hat grüne Augen und einen nur angedeutetes Lächeln. Ein ganz kleines Näschen hat sie aber auch.
Wangen und Nase sind leicht mit roter Bienenwachskreide eingefärbt.

Kuschelpüppchen Kukalka

Und obwohl Maluschka keine Kleidung braucht, hat sie doch auf noch mehr Kuscheligkeit bestanden… Also musste ich ihr auch noch einen kleinen, kuschelweichen Wollschal (mit Blümchenknopf aus Holz) stricken.

Kuschelpüppchen Kukalka
Maluschka liebt Kinder und will am liebsten überall mit dabei sein.
Ihre gebogenen Beinchen sind perfekt für den Griff kleiner Kinderhände. Sie passt auch gut in kleine Taschen, aus denen sie dann gerne neugierig herauslugt.
Auch wenn man es ihr nicht gleich ansieht – ihr sitzt der Schalk im Nacken und sie sagt zu keinem Schabernack Nein.
Aber sie kann trotzdem sehr gut Zuhören… und Trösten, auch weil sie ja so kuschelweich ist.
Maluschka ist also ungern allein, daher möchte sie auch gerne bald zu einem Kind, dass sie lieb haben kann.

Kuschelpüppchen Kukalka

Bis dahin aber hat sie hier in der Puppenwerkstatt eine Puppenfreundin gefunden –
Midipüppchen Mascha fühlte sich ihr wohl gleich verbunden und hat sich der kleinen Kuschelpüppi erstmal angenommen. ;)
Sie wird ihr solange Gesellschaft leisten, bis ich mehr von Maluschkas kleinen Freunden und Freundinnen fertig genäht habe…

Kuschelpüppchen Kukalka

PS:
Wer selbst auch so ein kleines Kuschelpüppchen wie Maluschka mit nach Hause nehmen möchte, kann mir eine E-Mail schicken und für 24,- €* jetzt schnell eines vorbestellen
…oder warten, bis die anderen Maluschkas im Shop bzw. Blog auftauchen. ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...4 Likes

Schreibe einen Kommentar

CommentLuv badge