„Mit beiden Beinen auf dem Boden,
mit dem Herz in der Hand
und mit dem Kopf in den Wolken…“

IMG_3935

Und manchmal, wenn man es grade gar nicht gebrauchen kann, wird man durch äußere Umstände einfach mal entschleunigt. Da sagt der Körper dann einfach mal in welchem Tempo das nun alles weiter zu gehen hat. Und da muss sich dann der Geist wohl oder Übel fügen. Und wahrscheinlich ist das auch gut so.
Da lehnt man sich dann wohl am besten mit einer Tasse Tee zurück und nutzt die Zeit zum Nachdenken. Allein die Vernunft aufzubringen, alles auch mal Ruhen zu lassen, muss ich wohl erst noch lernen.
And sometimes, just when you are busy living life and abput making plans, it might happen that one will be decelerated by external circumstances. Then the body will dictate the pace. And the mind must obey. And probably that’s a good thing. Its probably best to think everything over, enjoing a cup of tea.
Alas reasons keeps me in place and leaving most things to rest for now, just another one of those things i still got to learn. Accepting life as it happens.

0 Like?

Der Sieben-Sachen-Sonntag wurde von Frau Liebe ins Leben gerufen. An dieser Stelle und (möglichst) immer wieder sonntags – manchmal auch erst montags oder dienstags – gibt es hier deshalb 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich sonntags meine 2 Hände gebraucht habe:

The “Seven-Things-Sunday” was invented by Frau Liebe. Every sunday I’m blogging about seven things I’ve done with my own two hands.

IMG_2281
Da Sonntag mein Geburtstag war, waren wir unterwegs und haben viele schöne Sachen gemacht… Zuerst waren wir Mittagessen…
Since sundays was my birthday, we went out and had lots of fun the day.
first we had lunch…

IMG_2292
dann die Umgebung erkunden,
then explored the map,

IMG_2299
im Streichelzoo (außerdem noch schwimmen und spazieren aber da wurde nicht fotografiert)
went to the petting zoo (also went swimming and for a walk but did not take any photos of those activities)

IMG_2303
und schließlich wieder essen…
and finally had dinner…

IMG_2304

IMG_2291

IMG_2309

IMG_2312
(Sonnenuntergang am See)
(sunset at the sea)

0 Like?

Der Sieben-Sachen-Sonntag wurde von Frau Liebe ins Leben gerufen. An dieser Stelle und (möglichst) immer wieder sonntags – manchmal auch erst montags oder dienstags – gibt es hier deshalb 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich sonntags meine 2 Hände gebraucht habe:

The “Seven-Things-Sunday” was invented by Frau Liebe. Every sunday I’m blogging about seven things I’ve done with my own two hands.

IMG_2259
mit dem Sohn kneten.
spending time with the son playing with clay.

IMG_2270
duschen.
taking a shower.

IMG_2261
autofahren.
driving.

IMG_2262
ins kino gehen.
went out to the movies.

IMG_2265
lecker…
IMG_2266
…essen gehen.
go out to dinner.

IMG_2272
stricken.
knitting.

0 Like?

Diese Woche habe ich…
This week i have…

IMG_3903
mein Material sortiert.
IMG_3906
mir viele Gedanken um meine Ernährung und Konsum gemacht.
thought a lot about my diet and consumerism.

IMG_3905
die letzten(?) Sommerblüten bewundert.
admired the last(?) summerflowers.

IMG_3914
eine meiner Puppen verschenkt… <3
given away one of my dolls … <3

0 Like?

Seit ich selbst Puppen fertige, bin ich natürlich sehr interessiert an allem was mit diesem Thema zu tun hat.
Da ist es klar, dass ich mir hier mittlerweile eine kleine thematisch passende „Bibliothek“ angelegt habe. Es gibt mittlerweile eine Vielzahl Bücher rund um Puppen (machen). Da wird dies Thema dann mal aus historischer, pädagogischer oder eben auch handwerklich-technischer Sicht beleuchtet.
Heute möchte ich daher eins der Bücher aus meiner Sammlung zum Thema Waldorf Puppen  selber machen vorstellen…
Since i´ve been making dolls I am of course always interested in everything around the topic. I have by now a little thematically appropriate „library“. There are a variety books on the subject „dolls“ in itself. These book either examine the history of dolls, educational and aspect or touch the subject form a crafty-technical perspective.
Today I would therefore like to introduce one of the books from my collection on the subject of making waldorf dolls …

Simple Cloth Daisy Dolls

„Simple Cloth Daisy Dolls“ by Wenche O Steensen

Buchvorstellung:
„Simple Cloth Daisy Dolls“ von Wenche O Steensen
(80 pages, Search Press. 2014, English)

IMG_2248

Cloth Daisy Dolls von Wenche O. Steensen

Dies ist eins der Bücher neueren Datums, welches eine bebilderte Anleitung zur Herstellung von Stoffpuppen nach Waldorfart bietet. Das Buch ist in englischer Sprache, jedoch trotzdem leicht verständlich. Es gibt  eine klare Gliederung. Jeder Arbeitsschritt wird hier mit einem Foto dokumentiert, so dass auch Anfänger wenig Probleme haben dürften danach eine eigene Puppe zu fertigen.
Besonders hübsch ist auch die Aufmachung und vor allem die schönen Fotos. Außerdem findet man im zweiten Teil des Buches auch Schnittmuster und kurze Anleitungen zur Herstellung für Puppenkleidung. Diese ist sehr basic und lädt damit ein, die Schnitte schließlich selbst zu verfeinern und abzuwandeln.
Insgesamt wirklich ein nettes Buch für alle, die sich selbst mal an die Puppenherstellung wagen wollen…

Simple Cloth Daisy Dolls

„Simple Cloth Daisy Dolls“ von Wenche O Steensen

This is one of the very recent dated books that illustrates instructions for making waldorf dolls. It stands out because of its clear structure. Every step is explained and paired with a photo, so that even beginners should have little problems crafting their own doll.
I like the overall look of this book and above all the nice photos. Moreover in the second part of the book there are also patterns included along with short instructions for making dolls clothes. These are very basic and therefor can easily be modifeyed later on.
Overall, this is really a nice little book for everybody who wants to venture into the world of doll making …

0 Like?

Der Sieben-Sachen-Sonntag wurde von Frau Liebe ins Leben gerufen. An dieser Stelle und (möglichst) immer wieder sonntags – manchmal auch erst montags oder dienstags – gibt es hier deshalb 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich sonntags meine 2 Hände gebraucht habe:

The “Seven-Things-Sunday” was invented by Frau Liebe. Every sunday I’m blogging about seven things I’ve done with my own two hands.

IMG_3877
gefrühstückt.
had breakfast.

IMG_3881
die Kleidung des Sohns eingeräumt.
emsorted the sons clothing.

IMG_3880
sonntäglichen hausputz gemacht.
did the sunday housecleaning.

IMG_3879
gefilzt.
did some felting.

IMG_3885
noch mehr Obst gesnackt.
snacked some more fruit.

IMG_3876kl

IMG_3898kl
mit dem Sohn gemalt.
painted with the son.

0 Like?

Diese Woche habe ich…
This week i have…

meine
mit Wangenrot experimentiert.
experimented with dolls rouge.

work
an Schnittmustern gefeilt.
worked on some doll sewing patterns.

IMG_3864
einige Entwürfe erstellt.
drafted some designs.

IMG_3737
und einige Zeit in der Sonne mit dem kleinen Sohn verbracht…
and spent some time in the sun with the little son…

0 Like?