Draußen „herbstelt“ es sehr… Und drinnen ist es grad schön gemütlich bei Teelichtschein und mit einem guten Buch in der Hand.
Und noch etwas schönes hat diese Jahreszeit – es gibt wieder Muscheln.
(Früher war es so, daß man Muscheln nur in den Monaten mit „r“ bekam. Mittlerweile gibt es sie wohl aber auch das ganze Jahr über.)
Im Rheinland findet man das Gericht zudem oft auf den Karten der Restaurants. Meist in der klassischen Version mit Weißweinsud.
Auch bei uns stehen jetzt Muscheln auf dem Speiseplan. Allerdings auf eine etwas anderer Zubereitungsart.
Eine gute Freundin meiner Mutter ist nämlich Spanierin. Sie hat uns – nun schon vor langer Zeit – eines ihrer Familienrezept, das für ihr spanisches Muschel-Tomaten-Gericht, vermacht.
Es ist so einfach und doch so köstlich. Wir kochen es daher immer wieder und gerne nach.

IMG_4326

 

„Spanisches Muschelrezept“:

IMG_4319
Etwa 650 gr frische Muscheln unter fließend kaltem Wasser waschen, die Bärte entfernen und die Muscheln säubern.
Offene und beschädigte Muscheln aussortieren.
Die Muscheln können dann in kaltem Wasser über mehrere Stunden gelagert werden.
Das Wasser dabei ab und zu abgiessen und neu einfüllen.

IMG_4320
Dann eine große Zwiebel in Würfel schneiden.
Zwei kleine Knoblauchzehen hacken.
Etwa vier große Tomaten würfeln.
IMG_4321
Dann die Zwiebeln und den Knoblauch in einem großen Topf anschwitzen,
dann die zerkleinerten Tomaten hinzugeben.
Etwas Salz und eine Prise Pfeffer zufügen und umrühren.

Schließlich die Muscheln (ohne das Wasser) hinzugeben
und das Ganze ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen
& dabei ca alle 10 Minuten komplett umrühren.
Wenn die Muscheln innen nicht mehr weiß sind, sondern die Farbe der Tomaten etwas angenommen haben, ist der Muscheltopf auch schon fertig.

Gut dazu passt noch ein Glas Weisswein und etwas Brot mit Kräuterbutter.

IMG_4331

Guten Appetit!

2 Likes

Diese Woche…
This week…

 

IMG_2522
…habe ich den Flohmarkt besucht.
…went to the fleamarket.

IMG_4338
…im Haus die Herbstdeko rausgekramt.
dug out the autumn decorations in the house.

IMG_2549
…viel gelesen.
…read a lot.

IMG_2501
…auswärts Essen gewesen.
…went out for lunch.

IMG_2531
…diese Mütze fertig gehäkelt.
…finished crotcheting this hat.

 

Zitat der Woche:
Quote of the week:

“Being deeply loved by someone gives you strength,
while loving someone deeply gives you courage.”
― Lao Tzu

0 Like?

Immer wieder komme ich zu dem Schluß: Herbstzeit ist toll – weil Herbstzeit (für mich) neben kuscheligen Teeabenden auf dem Sofa auch immer intensive Strick- bzw. Häkelzeit ist.
Und neulich habe ich mit Freuden in einem Eintrag in Marinas Blog entdeckt, dass es bei Marisa von Maschenfein eine passende Blogparade gibt;
Auf den Nadeln“ ruft dazu auf, jeden Monat herzuzeigen, was man gerade so auf den Nadeln hat…
Ich bin allerdings eh immer an mehreren Stirckprojekten gleichzeitig dran, d.h. ich habe also gleich mehrere „UFO“s in Arbeit… Ist das bei Euch auch so? Oder macht ihr erst eins ganz fertig, bevor ihr mit den nächsten beginnt? Also ich hab da wohl leider keine rechte Geduld dazu. Wenn ich eine neue Idee habe, oder eine tolle Anleitung finde, juckt es mich auch gleich in den Fingern und ich muss auch gleich mal ein paar Maschen anschlagen…
Daher hab ich also immer mehrere „Strickarbeiten in der Mache“ und zeig hier gleich mal was bei mir momentan so alles „auf der Nadel“ ist:

Bei Caro von Naturkinder habe ich eine tolle Anleitung für eine Babystramplerhose mit Hosenträgern gesehen.
Da eine Freundin schon bald ihr Baby bekommt, habe ich ratzfatz ein paar Maschen dafür angeschlagen und hoffe diese dann auch rechtzeitig zur Ankunft des Babys noch fertigstellen zu können…
IMG_4313

Die folgenden beiden Mützenschals hatte ich diesen Monat übrigens zuerst auf dem Haken. Sie lassen sich an ein oder zwei Abenden so weghäkeln, daher sind sie auch schnell gemacht.
Diese Bärenmütze für den Winter habe ich daher  gleich in zwei Farben und Größen gemacht – Die eine ist für den kleinen Sohn und die andere gedacht als Geschenk für den kleine Sohn der besten Freundin.

Hellbraune Version (Hier übrigens gemodelt von Puppe Malo… nicht vom Sohn, duh.):
IMG_4302
Und hier die dunkelbraune und kleinere Version:
IMG_2515

Apropos Geschenk und beste Freundin…

Da diese erst letztens Geburtstag hatte, habe ich ihr auch gleich mal nachträglich zum Geburtstag eine schöne 20er Jahre Mütze in Petrolblau (oder doch lieber rot?) versprochen.
IMG_4311
Selbstgestricktes eignet sich gut zum verschenken (und geschenkt bekommen), finde ich.
Ganz abgesehen von den oben genannten Strick- und Häkelprojekten habe ich gleichzeitig immer auch noch etwas für meine Puppenschar auf den Nadeln…
Aber dazu dann vielleicht später noch mal mehr.

1 Like

Vor geraumer Zeit habe ich mich daran gewagt, zwei Püppchen zu gestalten… Genauer gesagt Schwestern.
Es hat ein wenig gedauert, einige Widrigkeiten mussten umschifft werden, aber schließlich ist es doch geschehen und diese beiden kleinen Wesen schauen nun erwartungsvoll und abenteuerlustig in die weite Welt hinaus:

IMG_4283

IMG_4279

 

IMG_4276

IMG_4261

IMG_4272

IMG_4263

IMG_4252

IMG_4251

IMG_4245

 

IMG_4255

IMG_4257

IMG_4258

IMG_4291

IMG_4287

IMG_4174

 

0 Like?

Diese Woche…
This week…

IMG_2498

 

IMG_2499
…viel gearbeitet und die Puppenschar „gebändigt“.
…worked a lot and „tamed“ the dolls crowd.

IMG_2493
…im Theater gewesen.
…went to the theater.

… & auf der Kindergarteneröffnungsfeier gewesen.:
…& been to the kindergarten opening ceremony:

IMG_4156

IMG_4163

 

Zitat der Woche:
Quote of the week:

“The best way out is always through.”
― Robert Frost

0 Like?

Diese Woche…
This week…

 

IMG_2485
…bin ich beim Yoga Kurs gewesen. Dringend nötig, um mich mal wieder etwas zu „erden“.
…went to yoga class.

IMG_2490
…war ich endlich mal wieder auswärts Essen.
…we finally went out for dinner.

IMG_2489
…habe ich die „Näh-Clique“ wieder getroffen.
…met up with the „sewing-clique“.

IMG_2483
…habe ich zudem ein ganz tolles Geschenk erhalten.
… I have also received a very nice gift.

IMG_2467n
…haben wir ein schönes Straßenfest besucht.
… we visited a nice block party.

 

Zitat der Woche:
Quote of the week:

“It is good to love many things, for therein lies the true strength, and whosoever loves much performs much, and can accomplish much, and what is done in love is well done.”
― Vincent van Gogh

1 Like

Diese Woche…
This week…

…gab es verschiedene Baustellen gleichzeitig. Daher jetzt nur kurz:
…there were various things to do simultaneously. Therefore, now only briefly:

IMG_4138
Es gab Papierkram und Puppenwerkstattchaos zu beseitigen.
Worked on dollatelierchoas.

IMG_2454
Dinge fertiggenäht.
Finished some sewing.

IMG_4142
Puppenschuhe gestrickt…
Knitted doll booties…

IMG_4140

mit dazu passender Mütze.
and a matching hat.

Zitat der Woche:
Quote of the day:

Hope is the thing with feathers
That perches in the soul
And sings the tune without the words
And never stops at all. ― Emily Dickinson

 

1 Like