Auf den Nadeln im… August: Anleitung „Schneckenbänder“

Samstag, der 1. August 2015

Von Mäandern

Schneckenbänder

Heute ist mal wieder der Monatserste und damit auch wieder Zeit, die Frage von Marisa zu beantworten, was man diesen Monat auf den Nadeln hat. Bei mir war das, absehbarer Weise, eher wenig letzten Monat. Mit meinen UFOs bin ich nicht weiter gekommen. Aber ganz untätig war ich doch auch nicht. Zwar konnte ich mich zum Stricken großer Projekte im Juli nicht aufraffen, so habe ich aber doch etwas einfaches gesucht, was ich schnell nebenher machen konnte. Zudem wollte ich gerne mal wieder etwas häkeln und so meine neuen Häkelnadeln einweihen. Da fiel mir ein, dass der kleine Sohn eigentlich noch dringend ein paar Kordeln und Schneckenbänder zum Spielen braucht – Gesagt & schnell getan. Ich habe also diesen Monat diverse Häkelbänder „auf dem Haken“…:

Schneckenbänder

DIY Anleitung: Schneckenbänder häkeln


Ich wollte also zum einen mal wieder etwas für meinen Zweijährigen selber machen, womit er spielen kann und zum anderen gleichzeitig ein einfaches kleines Strick- bzw. Häkelprojekt für den Monat haben, welches auch gut z.B. die Wartezeit bei Arzt oder längere Autofahrt überbrücken kann, etwas das schnell nebenher gemacht ist. Da habe ich mich daran erinnert, wie gern die Kinder im Waldorf Kindergarten mit Wolle, Kordeln und Schneckenbändern gespielt haben…

Schneckenbänder

„Moment. Aber was genau sind denn Schneckenbänder überhaupt?“
fragt sich jetzt wohl der ein oder andere. Das sind gehäkelte Bänder, die von den Kindern zu einer „Schnecke“ aufgewickelt werden können. Im Kindergarten wird diese Tätigkeit noch begleitet von einem Lied über eine Schnecke, die nur ganz langsam voran kommt.
Das Aufwickeln an sich schult ganz gut die Feinmotorik. Aber auch sonst kann man Wollkordeln und Schneckenbänder für Kinder eigentlich nie genug haben:
Ganz prima eignen sie sich nämlich im Spiel um Tücher für eine Höhle zu befestigen, zum Absperren von Gebautem, zum Verkleiden, als Kopfschmuck, zum Umbinden und Festbinden von Tüchern, als Seil, als Hunde- oder Pferdchenleine, um Autos zu einem Zug zu verbinden, der Puppe einen Verband umzubinden, eine „Straße“ auf dem Boden auszulegen, zusammen mit einem Ast als Angel, usw…

Das Schneckenband oder Kordeln häkeln ist wirklich schnell nebenher gemacht und eignet sich zudem ganz wunderbar dazu, die verschiedenen Wollreste vom Stricken aufzubrauchen und so sinnvoll weiter zu verarbeiten.

Schneckenbänder

Bewahrt man die Bänder dann in einem offenen Körbchen auf, so sind sie für die Kinder immer griffbereit und haben ihren festen Platz. Das Wegräumen mit dem vorherigen wieder Aufrollen wird dabei wieder zum ganz eigenen Spiel für sich…

Schneckenbänder waldorf puppe

 

Man braucht:

  • Wolle (nicht zu dünn), verschiedene bunte Wollreste eignen sich  gut
  • Häkelnadel, z.B. Größe 3
  • Luftmaschen und feste Maschen häkeln
  • Wollnadel zum Vernähen
  • ggf. Schere

Häkel Anleitung Schneckenbänder

 

Das Band kann in den verschiedensten Längen und Breiten hergestellt werden.
Am besten macht man gleich mehrere Lange und Kurze.

Eine gute Länge ist alles zwischen 40 cm und 200 cm. SchneckenbänderAuch die Breite kann dabei beliebig variieren.

So kann ein Band in etwa zwischen 2 cm und 4 cm breit sein und wenn man mag zusätzlich (für mehr Breite auch mehrmals) mit einem Rand umhäkelt werden.

Gerade für kleine Kinder sind breitere Bänder besser geeignet, da sie besser gegriffen und gewickelt werden können.

Zudem sollten die festen Maschen auch eher fest gehäkelt werden, damit das Band später stabiler ist. Besonders nett anzusehen sind auch bunte Bänder mit Farbwechseln.
Man kann dabei gut auch kürzere Wollreste weiterverarbeiten, indem man alle paar Reihen (immer am Ende einer Reihe) eine neue Farbe zum weiterhäkeln verwendet.
Allerdings empfiehlt es sich dann am Ende einen Rand um das Band zu häkeln, um sich so das lästige vernähen der vielen verschiedenen Wollenden zu ersparen, indem diese einfach mit im Rand verhäkelt/versteckt werden.

Natürlich kann man aber auch gleich Multicolorgarn verwenden, da ist der Farbwechsel quasi schon drin. ;)

 

Schneckenbänder waldorf

So wird’s gemacht:

Es gibt zwei Möglichkeiten das Schneckenband zu häkeln: Quer oder Längs.

Schneckenbänder

 

1. Version: Quer

1. Man beginnt mit 7 Luftmaschen und wendet dann die Arbeit. Schneckenbänder Anleitung

 

2. Jetzt werden in die Luftmaschen 6 feste Maschen gehäkelt. Schneckenbänder Anleitung

 

3. Am Ende der Reihen wird immer extra eine (Wende-)Luftmasche gehäkelt.Schneckenbänder Anleitung

 

4. Dann wieder 6 feste Maschen zurück häkeln.Schneckenbänder Anleitung

 

5. Diese Reihen so weiter häkeln bis das Band die gewünschte Länge erreicht hat. Schneckenbänder

Wer mag kann abschließend noch den Rand mit einer Reihe fester Maschen (in einer anderen Farbe) umhäkeln.
Die Breite kann einfach variiert werden, indem man zu Beginn mehr bzw. weniger Luftmaschen anschlägt und so in der Rückreihe dann entsprechend weniger feste Maschen häkelt.

Die Querhäkelvariante eignet sich besser, hat man nur viele kurze Wollreste und/oder viele Farbwechsel.

 

Schneckenbänder

 

 2. Version: Längs

[Will man lediglich schmale Kordeln herstellen, so häkelt man nur eine ca. 60-90 cm lange Luftmaschenkette und vernäht Anfangs- und Endfaden dann einfach.]

Kordel häkeln

 

1. Für ein längs gehäkeltes Schneckenband werden so viele Luftmaschen anschlagen, bis die gewünschte Länge erreicht wurde. Schneckenbänder  

 

2. Nun häkelt man etwa vier oder fünf Reihen feste Maschen darauf hin bzw. zurück, bis zur gewünschten Breite.

Schneckenbänder

 

3. Abschließend kann das ganze Band noch mit einer Abschlußrunde umhäkelt werden. Schneckenbänder

 

Die Längshäkelvariante ist geeignet für viel gleiche Wolle, da es sonst schwierig werden kann genau abzuschätzen, ob die Wollreste reichen.

Schneckenbänder

-> Als Variation kann man statt fester Maschen die Bänder übrigens auch mit halben Stäbchen häkeln.

 

Schneckenbänder

Viel Spass beim nachhäkeln!

4 Likes

7 Antworten auf Auf den Nadeln im… August: Anleitung „Schneckenbänder“

Schreibe einen Kommentar

CommentLuv badge